pexels-photo-26134

Best of 2016

von

2016 war definitiv ein Jahr voller Highlights für mich. Ausformuliert würde mein Rückblick ein wenig lang werden. Um euch das zu ersparen, gibt es nun ein Meer an Bullet Points. In short: 2016 war einfach grandios!

Beste Bücher, die ich gelesen habe*

Bliebteste Artikel (gemessen an Besucherzahlen)

Tollste Erlebnisse

  • Budapest: Ich fuhr 11 Stunden Zug, um das Wochenende mit 11 mir vollkommen fremden Menschen (alles Blogger zum Thema finanzielle Freiheit) zu verbringen.
  • Der 10k-Lauf in Berlin Steglitz, den ich in persönlicher Bestzeit absolvierte
  • Ich hatte die Ehre, Gast beim Podcast vom Finanzrocker zu sein. Fun, fun, fun!
  • Und ich durfte den Investment Punk Gerald Hörhan interviewen.
  • Ich hielt einen kleinen Talk zum Thema Frauen & Finanzen auf der Messe HerCareer in München und lerne interessante Frauen kennen.
  • Als ich mein erstes Ebook verkauft habe (nein, nicht an meine Eltern…)
  • Jedes Feedback zum Ebook lässt mein Herz hüpfen!
  • Strand- und Leseurlaub auf Mallorca
  • Erwähnung im Newsletter vom Finanzwesir
  • Brief von meinem Patenkind aus Myanmar mit selbstgemaltem Bild <3

Beste GIFs

Beste Entscheidungen & Errungenschaften

  • Angefangen zu bloggen
  • Um Rente gekümmert: Rürup gekündigt, ETF-Sparplan aufgesetzt
  • Konten in eine Struktur gebracht
  • Ein Buch geschrieben
  • Jessica Schwarzer für das Vorwort meines Buches gewonnen
  • Nominierung Finanzblog Award von ComDirect
  • Nominierung SMEIL-Award
  • Sparrate von durchschnittlichen : 37% (Ziel waren 33%)
  • Jahresumsatz im mittleren 4-stelligen Bereich „nebenbei“ erwirtschaftet
  • Veröffentlichung im ZEIT Magazin Geld
  • Monatliche Geldspenden im 3-stelligen Bereich an drei Hilfsorganisationen eingerichtet
  • In ganz 2016 keine Kleidung gekauft (Ausnahmen: Badelatschen, Bikini, Laufschuhe)
  • Komplette Wohnung entrümpelt (Dank Magic Cleaning: Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert)
  • Neue Bekannt- und Freundschaften geschlossen
  • Fernseher verkauft
  • In P2P-Kredite investiert
  • 41 Bücher gelesen

Beste Investitionen

  • Jedes der 41 Bücher, die ich in diesem Jahr gelesen habe
  • Seminar zum Thema „Verkaufen auf Amazon“ (wird in 2017 angewendet)
  • Mein ETF-Sparplan (Rendite: ca. +7%)

Inspiriendste TED-Talks

Wichtigste Learnings

        • Erst geben, dann nehmen.
        • Vergeben tut gut.
        • Man sollte stets die Motive des Gegenüber verstehen.
        • Nicht beklagen, sondern ändern.
        • Konsum macht unfrei.
        • Man kann keine falschen Entscheidungen treffen (weil man die alternative Realität nicht kennt).
        • Zeit ist unser höchstes Gut.
        • Gleiches zieht Gleiches an.
        • Es gibt Umstände und es gibt unsere Reaktion darauf.
        • Runterziehen ist leichter als Raufziehen.
        • Comfort-Zone ist boring.
        • Von Sorgen bekomme ich graue Haare.
        • Manchmal sind Rückschritte nur Anlauf.
        • Lesen macht ja doch Spaß.
        • Mut wird belohnt.
        • Ohne konkrete Ziele geht nichts.
        • Den nächsten Umzug lasse ich von Profis machen.
        • Momentum ist der Schlüssel.
        • Es gibt noch so viel zu lernen.

Ciao, 2016! Hat Spaß gemacht 🙂

Foto oben: https://www.pexels.com/photo/fireworks-new-year-s-eve-sylvester-forest-26134/

Das wird dir auch gefallen:

5 Kommentare
  1. […] weswegen ich rund 4-6 Sachbücher jedes Jahr lesen möchte. Ich habe keine Ahnung, wie Natascha von MadameMoneyPenny jede Woche ein Buch schafft. Hier kommt heute meine erste Buchrezension für dieses […]

  2. Peter 9 Monaten ago
    Antworten

    Das nenne ich mal erfolgreiches 2016! Hast du schon Ziele für 2017 definiert?
    Deine GIFs machen diese Seite auf meinem alten Tablet leider ungenießbar (hackt total).
    Weiter so, ich bin gespannt.
    Peter (m, 26)
    😀

    • Madame Moneypenny 9 Monaten ago
      Antworten

      Hi Peter!
      Bezüglich meiner Ziele für 2017 befinde ich mich gerade im Endspurt.
      Wenn der Prozess abgeschlossen ist, erfährst du es natürlich hier! 🙂
      VG Natascha

  3. Bankenmärchen 10 Monaten ago
    Antworten

    Danke für die TED-Talks! Wirklich klasse Input!

    • Madame Moneypenny 10 Monaten ago
      Antworten

      Gerne doch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht!