Die Schritt-für-Schritt Anleitung zur finanziellen Unabhängigkeit.

Sichere dir gratis:

– Die ersten 50 Seiten meines eBooks „Bali statt Bochum“

– Booklet: „10 Denkfehler, die dich jeden Tag Geld kosten“

– Jeden Sonntag eine Email mit dem neusten Artikel, meinen Investitionen, Buchempfehlungen & spannendem Input ausgewählter Quellen.

landingpage03

3.300 Teilnehmerinnen

Aktive Community

screenshot_01
Landingpage_03
Inhalte

Was bringt mir die Schritt-für-Schritt Anleitung?

Du bist eine Frau und willst in die finanzielle Unabhängigkeit starten? Du interessierst dich für die Grundlangen vom Finanzmanagement? Du möchtest gerne mehr Geld zur Verfügung haben und sogar ein Vermögen aufbauen?

„Finanzielle Unabhängigkeit“ hilft dir, dein volles finanzielles Potential zu entfalten und das Beste aus dir und deinem Leben zu machen.

Hier lernst du:

  1. mehr Geld zur Verfügung haben
  2. mehr Zeit mit der Familie verbringen können
  3. Grundlagen von Finanzen
  4. Sicherheit aufbauen bei Finanzentscheidungen
  5. Altersvorsorge planen
  6. Finanzen sinnvoll ordnen
  7. Vermögen aufbauen

Über die Autorin

Hallo!

Ich bin Natascha, leidenschaftliche Sportlerin, Unternehmerin und Privatanlegerin. Nach meinem BWL-Studium und ersten Berufserfahrungen, unter anderem bei Parship und Google, habe ich mit 26 Jahren ein eigenes Unternehmen gegründet.Das Flaggschiff dieses Unternehmens ist das Portal wg-suche.de, das heute noch immer das am schnellsten wachsende WG-Portal Deutschlands ist und mir mittlerweile ein passives Einkommen beschert.

Seit einigen Monaten betreibe ich zusätzlich den Blog madamemoneypenny.de, um gezielt Frauen an die Welt der persönlichen Finanzen sowie das Übernehmen von Eigenverantwortung in diesem wichtigen Bereich heranzuführen.Mir persönlich war Geld immer irgendwie wichtig. In den letzten Jahren habe ich intuitiv vieles richtig gemacht – aber auch vieles falsch. Hätte ich mein Gespartes (ca. 100.000 Euro bis zu meinem 30. Geburtstag) nicht gespart sondern schon viel eher investiert, würde ich heute ein kleines Vermögen besitzen und wäre viel unabhängiger.Doch damals hatte ich niemanden, der mich an die Thematik des Investierens herangeführt hat, der mir gesagt hat, dass man beim Sparen Geld verliert oder mir gezeigt hat, wie man clever investiert – auch in sich selbst. Dieses Wissen habe ich mir nun selbst angeeignet.

Falls es dir genauso geht, wie mir damals, hoffe ich ein Stück weit dieser jemand für dich sein zu können.

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Reise!

SWGF_TF_006
bekanntaus_neu

Das sagen zufriedene Teilnehmerinnen:

Trust