Finanzjournal

24,90 

Du möchtest in diesem Jahr endlich deine finanziellen Ziele in Angriff nehmen? 💪 Dein Finanzjournal hilft dir dabei! Es begleitet dich volle 90 Tage auf deiner Reise.

AKTUELL AUSVERKAUFT

Bitte schaue ich ein paar Tagen erneut vorbei!

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt.“ – Mark Twain

Du willst mit deiner finanziellen Unabhängigkeit im Jahr 2018 durchstarten?

Vermutlich hast du dir schon oft vorgenommen, deine Finanzen endlich besser in den Griff zu bekommen: Du wolltest mehr Geld sparen und dich nach Möglichkeiten umschauen, mehr Geld zu verdienen. Wenn das bis jetzt nicht geklappt hat, kann es daran liegen, dass du dir keine strukturierten finanzielle Ziele gesetzt und sie jeden Tag konsequent verfolgt hast. So ging es mir jedenfalls. 🙋

Also habe ich vor ca. 1,5 Jahren kurzerhand mein Notizbuch zu einem 90-Tage-Journal umfunktioniert. Ich habe mir wissenschaftliche Konzepte und Bücher zu Zielsetzung und Zielerreichung durchgelesen und angefangen mein selbstgerechtes Journal anhand dieser Erkenntnisse inhaltlich aufzubauen. 📓

🚀 Mit Hilfe des Journals konnte ich meine Sparrate zeitweise auf über 40 Prozent bringen und meine Einnahmen fast verdoppeln. 🚀

Das lag sicherlich nicht ausschließlich am Journal, aber ohne feste Ziele und das Journal als Kompass und schriftliche Verpflichtung mir selbst gegenüber, hätte ich diese Zahlen niemals erreicht. Ich hatte es die Jahre davor ja bereits versucht.

Weil es bei mir so gut funktioniert hat, möchte ich dir mein Journal ebenfalls zugänglich machen.  Es wird dich aufs nächste Level bringen. 💫

Wie funktioniert das Finanzjournal? 

Dein Ziel. 90 Tage.

Der Aufbau ist simpel, aber wirkungsvoll.

  1. Als erstes definierst du dein langfristiges finanzielles Ziel. Möchtest du in 10 Jahren ein Haus bauen? In 15 Jahren auf Weltreise gehen? In 20 Jahren genug Geld für die Ausbildung deiner Kiddies haben? Im Anschluss brichst du dein großes Ziel auf kleinere 90-Tages-Ziele herunter. Das ist dein Ziel für dieses Journal.
  2. Danach visualisiert du dein Ziel, indem du ein Moodboard erstellst. Hier wird gemalt, geklebt und gekritzelt, was das Zeug hält. So verinnerlichst du dein Ziel und verankerst es im Unterbewusstsein.
  3. Dann geht’s ans Eingemachte: Du legst dein Ziel für diesen Monat und diese Woche fest. Und: In was musst du investieren, damit du ein Wochenziel erreichst? Denke groß!
  4. Ab da bist du startklar und folgst 90 Tage lang der Morgenroutine  ☕ bestehend aus
    •   To Dos für den Tag
    •   Dinge, für die du dankbar bist
    •   deine eine Sache, die du heute für deine Finanzen tun wirst
  5. Für die Abendroutine 🛏 trägst du folgende Dinge ein:
    •   wofür du heute kein Geld ausgegeben hast
    •   deine Erfolge des Tages
    •   was du heute gelernt hast
    •   wofür du heute Abend dankbar bist

So sieht die Tagesübersicht aus, die du an 90 Tagen ausfüllst.

Was sagen andere über das Journal?

Was gibt es noch?

Zusätzlich warten jede Menge inspirierender Zitate, Produktivitäts- und Geldtipps auf dich, um dich auch in der operativen Umsetzung voll zu unterstützen.

Das Journal eignet sich gut als Motivationsstütze, wenn du mein Ebook „Bali statt Bochum“ gerade liest oder gelesen hast und finanziell richtig durchstarten möchtest. Du kannst das Finanzjournal aber natürlich auch unabhängig davon benutzen.

Erreiche endlich deine finanziellen Ziele, um ein schöneres, entspannteres und erfüllteres Leben nach deinen Wünschen zu leben. Du hast es in der Hand. 

🎯 💸 🌴 😎

Über Madame Moneypenny

Copyright Jacqueline Häußler

 

Ich bin Natascha Wegelin, 32 Jahre, Ruhrpottkind, Pommessüchtige, Wahlberlinerin.

Ich habe Madame Moneypenny im Januar 2016 gegründet um Frauen auf ihrem Weg in die finanzielle Unabhängigkeit zu begleiten.

2018 sind wir nun eine große und aktive Community von Frauen über ganz Deutschland verteilt. In unserer Facebook-Gruppe tauschen wir uns regelmäßig aus oder treffen uns vor Ort bei Seminaren und anderen Events.

Der Hintergrund zu Madame Moneypenny ist: 75% der Frauen zwischen 35 und 50 Jahren droht später die Altersarmut. Das liegt vor allem daran, dass sie sich nicht selber mit ihren Finanzen auseinandersetzen. Ich höre häufig: „Das mit dem Geld macht mein Mann“. Dabei wissen viele, dass sie sich eigentlich dringend selber darum kümmern sollten. Denn finanzielle Unabhängigkeit ist ein essentieller Bestandteil eines sorgenfreien, glücklichen Lebens. Viele Frauen wissen aber nicht, wo sie anfangen sollen. So ging es mir vor ein paar Jahren auch!

FAQ

Wie kann ich das Finanzjournal bezahlen?

Du kannst via Paypal bezahlen. Falls du kein PayPal-Konto hast, kannst du auch durch PayPal via Überweisung oder Kreditkarte bezahlen. Klicke dafür auf „Jetzt kaufen“. Du wirst dann zu PayPal weitergeleitet. Folge dort diesen beiden Schritten:

 

 

 

 

 

 

Wie ist Finanzjournal gebunden?

Das Finanzjournal hat eine offene japanische Fadenbindung. Das sieht nicht nur schön aus, sondern hat den Vorteil, dass du es komplett aufklappen kannst.

Wie läuft eine Retoure ab?

Falls du ein Exemplar erwischt hast, das angeschlagen ist, schicke bitte innerhalb von 14 Tagen eine Email an retoure@madamemoneypenny.de

Lieferst du auch ins Ausland?

Ins europäische Ausland nach vorheriger Absprache und bei Übernahme aller Versandkosten durch den Besteller. Melde ich dazu bitte unter: salut@madamemoneypenny.de Achtung: Keine Lieferung in die Schweiz (auch nicht bei Übernahme der Versandkosten).