Moneycall: Notgroschen in Zeiten der Krise, Angestellt vs. Selbstständig und mein Klimmzug-Update

Salut ihr Moneypennies und herzlich Willkommen zu einer weiteren Folge des Moneycalls 😎

Ihr schickt mir eure Fragen als WhatsApp-Sprachnachricht und ich beantworte sie im Podcast! Auch heute waren wieder viele spannende Fragen dabei:

  • Sollte frau zuerst Kredite abbezahlen und dann mit dem Investieren beginnen?
  • Wie wird am besten mit dem Notgroschen in Zeiten von Corona umgegangen?
  • Sollte ich als Beamtin trotzdem noch Privatvermögen aufbauen und wenn ja, wie?
  • Angestellt bleiben oder den Sprung in die Selbstständigkeit wagen?
  • Und zu guter Letzt: Was machen meine Klimmzüge?

Das alles und mehr in der aktuellen Folge, viel Spaß beim Hören!

Schickt mir eure Fragen! Alle Infos findet ihr hier: madamemoneypenny.de/moneycall

Jetzt anhören und abonnieren auf

36 Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.